Montbretien/Crocosmien

Blumenzwiebeln Crocosmien

Die Garten-Montbretien sind Kulturhybriden aus der Gold-Montbretie (Crocosmia aurea) und der Potts-Montbretie (Crocosmia pottsii). Die Pflanzen können bis zu 90 cm hoch werden und bilden dichte Horste aus aufrechten, schwertförmigen Blättern. Die Blüten sind trichterförmig und sitzen in langen überhängenden Rispen. Bei der wüchsigen Sorte ´Lucifer´ sind sie leuchtend rot. ´George Davidson´ ist eine bekannte goldgelbe Sorte.

Hinweise zum Pflanzort und der Pflege von Montbretien

Montbretien mögen sonnige bis halbschattige Standorte auf feuchter, nährstoffreicher und durchlässiger Erde. Ausserdem ist wissenswert, dass eine Laubabdeckung im Herbst die Rhizome vor zu starken Winterfrösten schützt. Etwa alle 3 bis 4 Jahre sollten die Horste ausgegraben, geteilt und verpflanzt werden.

Zum Online-Shop Saisonartikel

Pin It on Pinterest

Share This