Blaustern: Sternförmige, blaue Blüten als Blickfang

Blaustern Blumenzwiebeln

Der Blaustern (Scilla siberica) ist eine kleine Zwiebelpflanze mit sternförmigen, blauen Blüten. Die kleinen Pflänzchen wirken besonders gut in größeren Gruppen. Dann kommen die sternförmigen Blüten gut zur Geltung.

Für Blumenrasen, Steingärten und Gefäße

Die Pflanzen werden etwa 10 bis 20 cm hoch und blühen im März und April. Danach ziehen sie ihre Blätter gleich wieder ein und ruhen. Darum können Blausterne sehr gut in Blumenrasen wachsen. Wenn der Rasen im Frühjahr zum ersten Mal wieder gemäht wird, sind Blüten und Blätter bereits verschwunden. Auch im Steingarten, in Beeten und in Schalen machen diese kleinen Zwiebelpflanzen eine gute Figur.

Zum Online-Shop Saisonartikel

Pin It on Pinterest

Share This