Winterling: Früh blühende Knollengewächse

Winterling Blumenzwiebeln

Der Winterling blüht im Februar und März. Manchmal sieht man die gelben Blüten sogar im Schnee.

Rasche Vermehrung

Charakteristisch sind die gelben, schalenförmigen Blüten mit der Krause aus grünen, geschlitzten Hochblättern. Sie erscheinen vor dem Laub.

Die Pflanzen samen sich aus und bilden schnell dichte Bestände. Die Vermehrung erfolgt durch Teilung und Umpflanzen der Wurzelknollen nach der Blüte im Frühjahr.

Zum Online-Shop Saisonartikel

Pin It on Pinterest

Share This