Bohnen: Einkochen, einfrieren und für das ganze Jahr bevorraten

Gemüsesamen Buschbohne

Gemüsesamen Puffbohne

Bohnen sind nahrhaft, kalorienarm und schmackhaft. Wie auch Erbsen sind diese zudem sehr ertragreich und lassen sich gut konservieren.

Bohnen sind auf vielfältige Arten und Weisen genießbar

Die Hülsen von Buschbohnen und Stangenbohnen können eingekocht oder eingefroren und so für das ganze Jahr bevorratet werden. Palbohnen lassen sich leicht trocken lagern. Durch die Verwendung von Kiepenkerl-Saatgut bietet sich Ihnen eine große Vielfalt an verschiedenen Bohnensorten.

Ziehen Sie z.B. Puffbohnen, Palbohnen oder Feuerbohnen für deftige Eintöpfe oder grüne Bohnen für sättigende Schnippelbohnen, knackige Wachsbohnen für Salate oder zarte Prinzessbohnen als raffinierte Beilage z.B. in Kombination mit Kohlrabi.

Zum Online-Shop

Pin It on Pinterest

Share This