Kürbis: Verschiedene Geschmacksrichtungen – diverse Verwendungszwecke

Gemüsesamen Kürbis

Kürbis anmalen als Dekoration

Herbstgemüse für Suppen, Kuchen, Marmeladen und mehr

Speisekürbis-Sorten schmecken nach Kartoffel, Süßkartoffeln, Möhren oder Maronen. Die mit Zucchinis verwandten Kraftspender sind eine Bereicherung für die herbstliche Küche. Kürbisse lassen sich zu Gemüsebeilagen oder Suppe verarbeiten, aber auch zu Kuchen, Muffins, Brot oder Marmeladen.

Je nach Sorte bieten sich unterschiedliche Geschmachsrichtungen

Besonders fein schmecken Muskatkürbisse wie ´Muscat de Provence´ und der Butternut ´Tiana´. ´Sweet Lightning´ ist eine besonders kleine, leckere Sorte, die sich für die Zubereitung in der Mikrowelle eignet. Die kleinen Hokkaido-Kürbisse wie ´Uchiki Kuri´ sind sehr vielseitig und mit einer Fruchtgröße um 1 kg gut auch in kleineren Haushalten zu verwerten. ´Atlantic Giant´ ist dagegen eine Riesensorte, die bei spezieller Kultur Rekordfrüchte mit mehr als 200 kg Gewicht hervorbringen kann.

Zum Online-Shop

Pin It on Pinterest

Share This