Schmuckkörbchen Xanthos

Jetzt Schmuckkörbchen säen

Das Schmuckkörbchen ist die Sommerblume des Jahres 2016. Beginnen Sie jetzt mit der Aussaat, damit Sie sich schon ab Juli an der bunten, üppigen Blüte dieser bemerkenswerten Pflanzen erfreuen können. Wie Sie die Pflanzen zu einer frühen, besonders langanhaltenden und reichlichen Blüte anregen, erfahren Sie hier.

Wie sät man Schmuckkörbchen?

Schmuckkörbchen sind einjährige Sommerblumen und werden jährlich neue aus Samen herangezogen. Im April und Mai werden die Samen in Frühbeetkästen oder direkt ins Freiland gesät.

Sie können die Samen breitwürfig, dünn im Beet aussäen und mit einer Harke oberflächlich einarbeiten, sodass sie etwa 0,5 cm hoch mit Erde bedeckt sind. Ein Vorkultur in Töpfen und ein späteres auspflanzen ins Beet sind ebenfalls möglich. Halten Sie die Aussaat immer feucht, damit alle Samen gleichmäßig quellen und austreiben können. Bei einer Temperatur von 16 – 18 °C brauchen Schmuckkörbchensamen etwa 8 bis 14 Tage zum Keimen. Ist es kühler, dauert es etwas länger.

Wenn Sie die Triebspitzen der Jungpflanzen ein- oder zweimal zurückschneiden, fördert das die Verzweigung und der Wuchs wird kompakter. Da sich die Blütenknospen an den Triebspitze bilden, blühen, gut verzweigte Pflanzen üppiger.

Was sollte man sonst noch bei schmuckkörbchen beachten?

Wählen Sie für die Pflanzen einen sonnigen Standort. Der Boden kann nach der Keimung ruhig etwas trockener sein. Wichtig ist, dass er nicht zu viele Nährstoffe enthält. Auf nährstoffreichen Böden wuchern Schmuckkörbchen stark und bilden viel Laub, aber sie werden blühfaul und bilden die ersten Blüten dann manchmal erst Ende August oder September.

Wann blühen Schmuckkörbchen?

An einem geeigneten Standort blühen Schmuckkörbchen von Juli bis zum ersten Frost und sind dabei nicht nur eine Augenweide für den Gärtner, sondern auch eine wertvolle Bienenweide. Honig- und Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Insekten werden von den dekorativen großen Blüten wie magisch angezogen.

Wie hoch werden Schmuckkörbchen?

Jede Sorte hat ihre eigenen Wuchshöhe. Einige Sorten, wie die Schwefelcosmee ´Sunny Mix`, werden nur 15-30 cm hoch. Die Sorte `Sonata Mix´ wird sogar 30 – 60 cm hoch. Das Schmuckkörbchen ´Daydream` erreicht sogar eine Wuchhöhe von stolzen 90 – 120 cm.

Schmuckkörbchen

Schmuckkörbchen gibt es mit weißen, rosafarbenen, roten und gelben Blüten und mit verschiedenen Blütenformen. Erfreuen Sie sich im Jahr des Schmuckkörbchens an der Vielfalt.

Zu der Auswahl an Schmuckkörbchen im Online-Shop

Social Media

Finden und folgen Sie und auf unseren Social-Media Kanälen!

Meine Gartenwelten

Tomaten-Welt

Welten

Besuchen Sie uns unsere Tomaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Tomaten zusammengestellt.

www.tomaten-welt.de

Blumenzwiebel-Welt

Welten2

Besuchen Sie uns unsere Blumenwziebel-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Blumenzwiebeln zusammengestellt.

www.blumenzwiebel-welt.de

Rasen-Welt

Welte

Besuchen Sie uns unsere Rasen-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Rasen zusammengestellt.

www.meine-rasenwelt.de

Wildacker-Welt

Wildackersaaten

Besuchen Sie uns unsere Wildackersaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Wildackersaten zusammengestellt.

www.wildackersaaten.de.de

Pin It on Pinterest

Share This