Schadbilder bei Sellerie

  • Herzblätter und Steile schwarz – Calcium-Mangel, zum Teil durch ungleichmäßiges Wasserangebot
  • Herz- und Knollenbräune, Knollen hohl und braun, Querrisse in den Stielen – Bormangel durch zu hohen pH-Wert oder Trockenheit
  • Schossen – zu niedrige Anzuchttemperaturen (unter 16 °C)
  • Wurzeln sind verbräunt, Jungpflanzen werden gelb und sterben ab – Staunässe, Pythium-Wurzelfäule

Pin It on Pinterest

Share This