Informationen

Produktinformationen "Winterraps Licapo"

Der Winterraps 'Licapo' stellt eine ideale Sorte für den Wildacker dar. Er zeichnet sich durch eine rasche Entwicklung sowie einen hohen Blattanteil aus. Auf dem Wildacker lässt er auf diese Weise schnell jede Menge Grünfutter entstehen. Die einjährigen Pflanzen werden rund 140 cm groß und sind winterhart. Von April bis August kann das Saatgut ausgebracht werden, idealerweise auf tiefgründigen Lehmböden in milder Lage. Ein sandiger Boden mit guter Nährstoffversorgung oder schwerere Böden sind für einen erfolgreichen Anbau ebenfalls geeignet. Für eine Reinsaat sind 1,5 kg Saatgut nötig, um eine Fläche von 1.000 m² zu begrünen.

Neben der hervorragenden Eignung als Grünfutter auf dem Wildacker hat der Winterraps 'Licapo' auch bodenverbessernde Eigenschaften. Die Pflanzen durchwurzeln intensiv den Boden sorgen für eine langanhaltende Bodenbedeckung, was in Summe eine verbesserte Bodenstruktur ergibt. Daraus resultiert denn auch der hohe Vorfruchtwert des Winterrapses.

Botanische Bezeichnung : Brassica napus
Aussaatzeit: April, Mai, Juni, Juli, August
Lebensdauer: einjährig
Saatgutmenge pro 1000m² b.Reinsaat: 1,5 kg
Wuchshöhe ca.: 120 - 140 cm
*Beim dargestellten Preis handelt es sich um unsere unverbindliche Verkaufsempfehlung (UVP) zum Weiterverkauf. Ihr individueller Listenpreis wird erstmalig im Warenkorb berechnet.