Haus- und Gebrauchsrasen

Logo Kiepenkerl und Majestic

Rasenflächen sind ein zentrales Gestaltungs- und Funktionselement im Garten- und Landschaftsbau. Um den unterschiedlichsten Einsatzzwecken und Einsatzorten bestmöglich gerecht zu werden, bedarf es nicht nur passender, sondern vor allem auch qualitativ hochwertiger Rasenmischungen. Sämtliche Rasensamen unserer Premium-Marken Kiepenkerl und Majestic erfüllen diesen Anspruch.

Haus- und Gebrauchs­rasen

Robust und flexibel einsetzbar

Für den klassischen Hausrasen und öffentliches Grün

Sport­rasen

Extrem strapazierfähig und regenerativ

Für Fußballplätze und Golfsportanlagen

Land­schafts­rasen

Schnelle und nachhaltige Begrünung

Für extensive Flächen, auch mit extremem Standortverhältnissen

Tipp: Werfen Sie einen Blick auf das Mischungsetikett

Jede Rasenmischung wird mit einem Mischungsetikett versehen. Auf diesem finden sich die enthaltenen Sorten jeweils mit ihrem prozentualen Mengenanteil aufgelistet. Achten Sie bei Mischungen für den Hausgarten besonders auf Folgendes:

  • Sind Deutsches Weidelgras (Lolium perenne), Rotschwingel (Festuca rubra) und Wiesenrispe (Poa pratensis) als die drei wichtigsten Grasarten in der Mischung enthalten – am besten noch in Form von mehreren Sorten?
  • Ist Wiesenrispe (Poa pratensis) als besonders strapazierfähiges Gras mindestens zu 10 % enthalten?
  • Wurde auf die Beimischung von Futtergrasarten komplett verzichtet?

 

Logo Kiepenkerl

Qualitätsvorteile der Rasenmischungen aus dem Kiepenkerl Profi-Line-Programm

  • Grassorten in Premium-Qualität
  • viele Resistenzen gegen Krankheiten
  • verbesserte Grünoptik
  • feinere Blätter und höhere Triebdichte der Gräser
  • weniger Massenwachstum und dadurch weniger Mähaufwand
  • höhere Ausbringungsleistung (weniger Saatgut pro Quadratmeter)

Qualitätsvorteile der Rasenmischungen aus dem Kiepenkerl Majestic-Programm

  • aktuellste Grassorten in Spitzenqualität
  • viele Resistenzen gegen Krankheiten
  • verbesserte Grünoptik
  • feinere Blätter und höhere Triebdichte der Gräser
  • weniger Massenwachstum und dadurch weniger Mähaufwand
  • höhere Ausbringungsleistung (weniger Saatgut pro Quadratmeter)

 

Logo Majestic