Große Basilikumvielfalt für italienische Momente

Basilikum ist aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Gerade Klassiker der italienischen Küche, wie Pesto, Pasta oder Pizza wären ohne Basilikum wohl nicht mehr dasselbe. Das pflegeleichte Kraut kann jeder anbauen, ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Ab Ende April freut sich das aromatische Würzkraut über einen sonnigen, windgeschützten Platz mit einem idealerweise nährstoffreichen, leicht feuchten Boden.

Basilikum zählt zu den einjährigen Pflanzen, jedoch gibt es Ausnahmen, die im Haus bei der richtigen Pflege überwintert werden können.

Tipp: Um den Geschmack beizubehalten, sollte Basilikum immer frisch zu den Gerichten serviert werden!

Die verschiedenen Basilikum-Arten unterscheiden sich sowohl in Aussehen, Geruch und Geschmack oft stark - jedes ist für sich nicht nur einzigartig und lecker, sondern auch - mit seinen wunderschönen, feinen Blüten - unheimlich dekorativ.

Schmackhaftes, frisches Basilikum

Welche Basilikumsorten gibt es?

  • Typ 'Genoveser' - Die bekannteste Variante des beliebten Basilikums ist die klassische mit ihrem intensiven, milden Geschmack. Ob großblättrig (Typ 'Genoveser'), kleinblättrig oder feinblättrig - einmal probiert, möchte man es nicht mehr missen.
  • Zitronenbasilikum - Einen mediterranen Genuss für die Sinne liefert das Zitronenbasilikum! Liebhaber von Fleisch und Fisch werden mit dem unverzichtbaren Geschmack auf ihre Kosten kommen!
  • Zimtbasilikum - Wer es gerne leicht orientalisch mag, den wird das Zimtbasilikum begeistern! Der süß-aromatische Duft und der exotische Geschmack sind unverwechselbare Eigenschaften dieser Pflanze.
  • Thai-Basilikum - Ebenfalls für exotische Gerichte eignet sich das Thai-Basilikum, dessen Geschmack uns gedanklich bis nach Ostasien reisen lässt. Sogar dekorativ hat diese Sorte mit ihren wunderschönen Blüten dem Betrachter Einiges zu bieten!
  • Basilikum, rotblättrig - Apropos, das rotblättrige Basilikum ist die ideale Pflanze für diejenigen, die sich in die Optik einiger Basilikumarten verguckt haben!
  • Blütenbasilikum  - Auch das Blütenbasilikum hat neben einem intensiven Geschmack und zum Würzen geeigneten Blüten auch wunderschöne Blätter zum Bestaunen anzubieten!
Basilikum zum Genießen

Sie sehen also, wie vielfältig die unterschiedlichen Arten sind. Neben den bereits genannten gibt es übrigens noch weit über 60 verschiedene Basilikumarten!

Viel Spaß bei Ihrer Entdeckungsreise!

Basilikumsamen von Kiepenkerl

Entdecken Sie leckere Basilikumsorten in unserem Onlineshop!

Unsere Autoren

Social Media

Finden und folgen Sie und auf unseren Social-Media-Kanälen!

Meine Gartenwelten

Tomaten-Welt

Tomaten-Welt

Besuchen Sie uns unsere Tomaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Tomaten zusammengestellt.

www.tomaten-welt.de

Blumenzwiebel-Welt

Blumenzwiebel-Welt

Besuchen Sie uns unsere Blumenwziebel-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Blumenzwiebeln zusammengestellt.

www.blumenzwiebel-welt.de

Meine Rasenwelt

Meine Rasenwelt

Besuchen Sie uns unsere Rasen-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Rasen zusammengestellt.

www.meine-rasenwelt.de

Nützlings-Welt

Nützlings-Welt

Besuchen Sie uns unsere Nützlings-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Nützlinge zusammengestellt.

www.nuetzlingswelt.de

Wildacker-Welt

Wildacker-Welt

Besuchen Sie uns unsere Wildackersaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Wildackersaten zusammengestellt.

www.wildackersaaten.de.de