Kräuter für das kommende Gartenjahr – Waldmeister, Bärlauch & Co.

Bereits im Herbst an die Kräuter des nächsten Jahres denken? Genauso sollten Sie es jetzt machen! Wildkräuter wie beispielsweise Bärlauch (Waldknoblauch) und Waldmeister können bereits ab Oktober ins Freiland gesät werden. Als Kaltkeimer benötigen diese Pflanzen die niedrigen Temperaturen des Winters und Frost macht ihnen nichts aus. An schattigen Standorten auf feuchtem, humosem Boden gedeihen diese Pflanzen besonders gut.

Bärlauch, das gesunde, heimische Wildgemüse

Das gesunde, heimische Wildgemüse Bärlauch überzeugt durch den angenehm frischen Knoblauch-Geschmack und -Duft und ist zudem sehr vitaminreich. Dieses Kraut eignet sich super zum Würzen von Salaten und Suppen im Frühjahr, bevor es kleine, weiße Blüten bildet. Danach wird das Laub gelb und zieht sich zur Sommerruhe ein. An geeigneter, feuchter Stelle breitet es sich sehr schnell im Garten aus. Ein leckeres Delikatess-Gemüse für jeden!

Waldmeister - vorwiegend verwendet als Aromastoff

Auch Waldmeister ist eine mehrjährige, schmackhafte Pflanze, die bereits im Herbst für das nächste Gartenjahr ausgesät werden kann. Vorwiegend wird dieses Kraut als Aromastoff für Maibowlen und zum Würzen von Eis und Süßspeisen verwendet. Der typische Geruch und Geschmack wird viel stärker, wenn das Kraut beginnt zu welken. Der ideale Standort befindet sich an feuchter Stelle unter Laubbäumen. Im Frühjahr kann dann bereits ab Februar geerntet werden. Kleine, zierliche Blüten schmücken den Waldmeister zudem.

Wilde Rauke verleiht Gerichten den nötigen Pfiff

Natürlich können auch andere Kräuter wie Wilde Rauke jetzt im Herbst ausgesät werden.
Dieses schmackhafte Würzkraut ist winterhart, lässt sich mehrmals ernten und schmeckt durch den angenehm erdnussartigen Geschmack super in Salaten und Suppen oder auf Pizzen. Eine Anzucht im Balkonkasten an sonniger bis halbschattiger Stelle ist ideal. Auch in alternativen Bepflanzungsgefäßen, die beispielsweise beim Urban Gardening genutzt werden, entwickeln sich die Pflanzen sehr üppig und können bereits 6 bis 7 Wochen nach der Aussaat zum ersten Mal geerntet werden.

Winterkresse

Auch Winterkresse eignet sich als optimaler, scharfer Vitaminspender für die kalte Jahreszeit. Bis März kann geerntet werden. Ein leckerer Geschmackbringer für Brote oder im Salat.

Gesundes & leckeres Gemüse

Verzichten Sie auch im Winter nicht auf gesundes, leckeres Gemüse - unser Sortiment hält vielfältige Sorten für Sie bereit:

Unsere Autoren

Social Media

Finden und folgen Sie und auf unseren Social-Media-Kanälen!

Meine Gartenwelten

Tomaten-Welt

Tomaten-Welt

Besuchen Sie uns unsere Tomaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Tomaten zusammengestellt.

www.tomaten-welt.de

Blumenzwiebel-Welt

Blumenzwiebel-Welt

Besuchen Sie uns unsere Blumenwziebel-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Blumenzwiebeln zusammengestellt.

www.blumenzwiebel-welt.de

Meine Rasenwelt

Meine Rasenwelt

Besuchen Sie uns unsere Rasen-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Rasen zusammengestellt.

www.meine-rasenwelt.de

Wildacker-Welt

Wildacker-Welt

Besuchen Sie uns unsere Wildackersaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Wildackersaten zusammengestellt.

www.wildackersaaten.de.de