Wir haben den Bereich "Kulturprobleme" für Sie überarbeitet

Sie möchten sich über Erkrankungen wie Pilz-, Bakterien- oder Viruskrankheiten, Schädlingsbefall, ungünstige Witterungsverhältnisse oder Nährstoffmangel an Pflanzen informieren? Wir haben den Bereich "Kulturprobleme" umfangreich für Sie überarbeitet. In unserem neuen Bereich finden Sie die gängigsten Kulturprobleme beschrieben und Präventions- und Bekämpfungsmaßnahmen aufgezeigt.

Schadbilder bei Erbsen

Falscher Mehltau an Erbsenblättern

Falscher Mehltau an Erbsenblättern

  • Hülsen verformt, kaum Kornansatz – Hitze, Trockenheit
  • Grauer, fleckiger Pilzbelag auf den Blättern und Hülsen, Nekrosen – Falscher Mehltau (Peronospora pisi) (Bild siehe unten)
  • Weißer Pilzbelag auf allen Pflanzenteilen – Echter Mehltau (Erysiphe pisi)
  • Flecken auf den Hülsen, Samen, Blättern und Stängeln – Brennfleckenkrankheit (Ascochyta pinodella)
  • Larvenfraß bzw. Würmer in den Erbsen – Befall mit Erbsenwickler (Cydia nigricana)
  • Missbildung der Hülsen, silbrige Saugschäden – Thripse, Virusübertragung möglich
  • Im Bestand Flecken mit Kümmerwuchs und Vergilbung – Nematoden