Wir haben den Bereich "Kulturprobleme" für Sie überarbeitet

Sie möchten sich über Erkrankungen wie Pilz-, Bakterien- oder Viruskrankheiten, Schädlingsbefall, ungünstige Witterungsverhältnisse oder Nährstoffmangel an Pflanzen informieren? Wir haben den Bereich "Kulturprobleme" umfangreich für Sie überarbeitet. In unserem neuen Bereich finden Sie die gängigsten Kulturprobleme beschrieben und Präventions- und Bekämpfungsmaßnahmen aufgezeigt.

Schadbilder bei Paprika und Peperoni

Blattlausbefall verkrüppelte Blätter Paprika

Blattlausbefall verursacht verkrüppelte Blätter bei Paprika

Grauschimmel Sonnenbrand Paprika

Grauschimmel Sonnenbrand bei Paprika

  • Blattflächen hellgelb, Adern grün – Magnesium-Mangel
  • Abstoßen von Blüten und Früchten – extreme Trockenheit, niedrige Temperaturen, Lichtmangel
  • Große, eingesunkene Flecken an der ausgewachsenen Frucht - Sonnenbrand
  • An den Spitzen der Früchte große, braune bis schwarze Flecken – Blütenendfäule (Calcium-Mangel)
  • Verkrüppelte und verdrehte Blätter an den Triebspitzen – Schäden durch Blattläuse
  • Kleine, gelbliche Punkte auf den Blättern, Honigtau, auf der Blattunterseite ca. 1 mm große, mottenähnliche Insekten – Mottenschildläuse , „Weiße Fliege“