Schädlinge erkennen und erfolgreich bekämpfen

Als Schädlinge bezeichnet man alle Arten von kleinen und großen Tieren, die Schäden an Pflanzen verursachen. Dazu gehören Wühlmäuse genauso wie Schnecken, Blattläuse, Milben und Nematoden. Für eine erfolgreiche Bekämpfung ist es wichtig die Schädlinge zu erkennen. Da die Tiere alle unterschiedlich sind, hat der Einsatz von biologischen oder chemischen Bekämpfungsmethoden nur Erfolg, wenn die richtige Vorgehensweise gewählt wurde.

Kartoffelkäfer an Kartoffelpflanze

Eine Kartoffelpflanze wird Kartoffelkäfern heimgesucht, die das typische Fraßbild hinterlassen.

Weinblatt mit Pockenmilbenbefall

Weinblatt mit Ausbeulungen, die durch das Saugen von Pockenmilben verursacht wurden

Social Media

Finden und folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen!