Gastbeiträge

Lesen Sie hier fachkundige Beiträge von unseren Gastautoren zu den verschiedensten Themen rund um den Gartenbau.

Eis selber machen – Eis-Rezept von Conny Austermann

Eis selber machen – Eis-Rezept von Conny Austermann Das tolle an diesem Eis-Rezept ist: Man braucht keine Eismaschine, sondern nur ein Tiefkühlfach – und schnell ist ein leckeres Eis „gezaubert“. Grundrezept Vanille-Eis für ca. 2 Personen Zutaten 1 Becher (200 g) Sahne 60 g flüssiger Honig (Akazie) 1 Ei Msp. Vanille 1 Prise Salz Zubereitung Grundrezept Eigelb und Eiweiß voneinander trennen....

Beitrag lesen

Erntezeit – Einkochzeit!

Erntezeit – Einkochzeit! Fast das ganze Jahr über kann eingekocht werden. Marmelade, Gelee, Relish, Chutney & Co. gelingen mit den vielen verschiedenen Beerenfrüchten aus dem Garten und vom Balkon, mit Zwetschgen, Holunder, Apfel, Birnen, Gurken, Rote Beete und noch mehr. Zur Haupterntezeit, die jetzt beginnt, gibt es Früchte in Hülle und Fülle und es macht einfach Freude, auch nach der...

Beitrag lesen

HOCHBEET GANZJÄHRIG NUTZEN – MONAT JUNI

Im Juni passiert viel… 01.06.2018 In unserem Hochbeet entwickeln sich die Gemüsepflanzen sehr gut. Die am 04.05 ausgesäte Rote Bete, Lauchzwiebeln und Radieschen strecken ihre zarten Blätter schon in die Luft. Endlich können wir auch die vorkultivierten Paprika 'Coletti', die Salatgurke 'Eiffel' und die Zucchini 'Soleil' in unser Hochbeet pflanzen. Ich habe für die Paprika und Gurke eine...

Beitrag lesen

Sommer-Salat mit (Wild-)Kräutern und Blütenblättern

Sommer-Salat mit (Wild-)Kräutern und Blütenblättern - kombiniert mit einem leichten Sommer-Dressing und ein paar Erdbeeren (für 5-6 Personen) Zutaten für den Salat: ein Salatkopf Ihrer Wahl oder Schnittsalat, 1 Möhre, 1/2 Gurke, 6 Erdbeeren eine große Handvoll Kräuter und Blüten Für Abwechslung im Geschmack sorgt die Vielfalt der wachsenden Wild-, Gartenkräuter und Beeren in der Gartensaison....

Beitrag lesen

Blütenfreuden – unte Vielfalt von Blumenwiesen

Blütenfreuden – bunte Vielfalt von Blumenwiesen Blumenwiesen sind immer in Bewegung. Während der Rasen wie eine grüne Auslegeware eher statisch und gemütlich daherkommt, bewegen sich Wiesen bei jedem Windstoß, sehen jeden Tag anders aus und sind ein beliebter Tummelplatz bei Insekten. Wer genug Platz an der Sonne im Garten übrig hat, ist daher gut beraten, es einmal mit einer üppigen Blumenwiese...

Beitrag lesen

Hochbeet ganzjährig nutzen – Monat Mai

Es wächst und wächst… 08.05.2018 Unsere Direktsaaten von April entwickeln sich sehr gut. Hier ein aktueller Eindruck: Unsere Tomaten- und Paprika-Vorkulturen aus März akklimatisiere ich langsam. Das bedeutet, dass ich die Pflanzen über einen Zeitraum von 7-10 Tagen nach draußen stelle, sodass sie sich an die Außentemperatur gewöhnen. Nach den letzten Frösten können die Gemüsepflanzen ins...

Beitrag lesen

Pin It on Pinterest