Das Gartenjahr schon jetzt planen mit Kiepenkerl

Hochbeet ganzjährig nutzen - Monat Februar

Für 2018 habe ich mir ein ganz besonderes Projekt vorgenommen. Ich werde 2018 zwei Hochbeete aus Paletten bauen und Ihnen Monat für Monat vorstellen, wie diese ganzjährig genutzt werden können. Natürlich kann man meine Pflanztipps auch ganz einfach auf ein Beet oder Kübel übertragen. Im Februar habe ich mit der Vorkultur von Estragon, Koriander, Tomaten und Auberginen begonnen.

MonatsabschnittMonatSorteSortenbezeichnungKeimtemperaturKeimdauerErnteArt.Nr.
AnfangFebruarEstragonSamira18 - 22 °C7 - 14 Tageab Juni565
AnfangFebruarKorianderKaribe12 - 22 °C12 - 22 Tageab Mai3215
AnfangFebruarTomatenRomello22 - 25 °C10 - 15 TageJuli2793
AnfangFebruarAubergineKaberi18 - 21 °C10 - 14 TageAugust2615

Als Anzuchtgefäße für die Kräuter und die Aubergine verwenden wir zum einen aus Zeitungen selbstgebastelte Töpfchen und zum anderen für die Tomaten eine Jungpflanzen-Platte, die wir noch vom letzten Einkauf beim Gärtner aufbewahrt haben.

Schritt-für-Schritt Anleitung für Anzucht-Behälter aus Zeitungspapier

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5

Pflanzen aus Saatgut ziehen ist auch für mich jedes Mal wieder eine Faszination. Damit das auch bei Ihnen klappt:

  • Nehmen Sie keine normale Blumenerde, sondern eine gute Anzuchterde ist die Grundlage für erfolgreiches Gelingen: Diese sollte möglichst wenig Nährstoffe enthalten und feinkrümmelig sein
  • Beachten Sie auf den Saatguttüten die Informationen zu Aussaatzeitpunkt, Keimtemperatur und Informationen zu Licht- und Dunkelkeimern
  • Nutzen Sie nicht alles an Saatgut, sondern pflanzen Sie in mehreren Sätzen für eine Verlängerung der Erntezeit oder legen Sie trocken und dunkel das Saatgut für das folgende Jahr zurück

Aussaat Schritt-für-Schritt

Tomate Romello

Bei der Tomaten-Aussaat haben wir uns für die Jungpflanzen-Platte entschieden, da es wegen der Außentemperaturen im April/Mai sein kann, dass die Tomaten-Jungpflanzen vor dem Pflanzen ins Hochbeet noch relativ lange im Aussaatgefäß bleiben müssen.

Jetzt heißt es warten und die Aussaat regelmäßig feucht halten!

Schritt 1 Vorkultur Romello
Schritt 4 Vorkultur Romello
Schritt 2 Vorkultur Romello
Schritt 5 Vorkultur Romello
Schritt 3 Vorkultur Romello
Schritt 6 Vorkultur Romello
1 Schritt Vorkultur Aubergine
4 Schritt Vorkultur Aubergine
2 Schritt Vorkultur Aubergine
5 Schritt Vorkultur Aubergine
3 Schritt Vorkultur Aubergine
6 Schritt Vorkultur Aubergine

Und noch ein Tipp: Falls Sie Ihre Vorkultur auf die Fensterbank stellen, schützen Sie die Keimlinge vor Kälte von unten. Legen Sie doch einfach eine Isomatte unter das Anzuchtgefäß.

Tipp Isomatte unter Anzuchtgefäß
Tipp Isomatte unter Anzuchtgefäß

Hochbeet

Sie sind auf der Suche nach Sämereien für Ihr Hochbeet? Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Kiepenkerl-Produkten im Online-Shop.

Dieses Hochbeet-Logo finden Sie auf der Vorderseite der Kiepenkerl-Tüte

Es schreibt für Sie: Klaus Bernhard

Beruflich arbeite ich in einem Großhandelsbetrieb im Bereich des Produktmanagement und Vertrieb. Schon sehr viel früher und als Gegenpol zur Schreibtischarbeit bin ich begeisterter Hobbygärtner. Die Gartenpflege und natürlich die Erholung nach der Gartenarbeit für den Ausgleich sind immer wieder schön. Gerne probiere ich neue Sorten aus und versuche auch mal Pflanzen an nicht alltäglichen Orten zu kultivieren.

Klaus Bernhard im Autorenprofil

Social Media

Finden und folgen Sie und auf unseren Social-Media Kanälen!

Meine Gartenwelten

Tomaten-Welt

Welten

Besuchen Sie uns unsere Tomaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Tomaten zusammengestellt.

www.tomaten-welt.de

Blumenzwiebel-Welt

Welten2

Besuchen Sie uns unsere Blumenwziebel-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Blumenzwiebeln zusammengestellt.

www.blumenzwiebel-welt.de

Rasen-Welt

Welte

Besuchen Sie uns unsere Rasen-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Rasen zusammengestellt.

www.meine-rasenwelt.de

Wildacker-Welt

Wildackersaaten

Besuchen Sie uns unsere Wildackersaten-Welt. Hier haben wir für Sie wichtige Infos rund um das Thema Wildackersaten zusammengestellt.

www.wildackersaaten.de.de

Pin It on Pinterest

Share This