Informationen

Produktinformationen "Asiatische Lilienmischung Deutschland"

Die asiatischen Lilien mit ihren geraden Stielen, der Vielzahl der Knospen und den allgemein leuchtenden Blüten weisen ganz unterschiedliche Formen auf – von einfachen offenen Kelchen bis hin zu Blüten mit exquisit zurückgebogenen Blütenblättern. Eine vielfältige Auswahl, passend zur Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland, an asiatischen Lilien in verschiedenen Farben und Sorten bietet ihnen der KIEPENKERL MEGA PACK. Vom fast, mystischen Schwarz, leuchtendem Rot bis hin zum strahlendem Goldgelb – diese Lilienmischung ist für alle echten Garten- und Fußballfans und die es noch werden wollen. Lilien lieben „kalte Füße“ bzw. einen beschatten Wurzelbereich, der nicht zu stark austrocknet, ein Standort mit Nachmittagssonne und sehr gutem Wasserabzug ist optimal. Achten Sie bei der Pflanzung im Frühjahr darauf, dass Sie die Zwiebeln min. 15 cm tief in den Boden setzen, der nicht zu Staunässe neigt. Die Blüten erscheinen dann, je nach Sorte, von Juni bis August auf 70 – 100cm langen Stängeln. Damit eignen sie sich hervorragend als Schnittblume für die Dekoration im Innenraum, in Staudenbeeten z.B. zwischen großblättrigen Hostas oder vor dunkellaubigen Ziergehölzen z.B. Cotinus coggygria `Royal Purple`. Bei guter Pflege entwickeln sich asiatische Lilien wunderbar in großen Pflanzgefäßen. Für größere Pflanzgefäße, von min. 30 Liter Volumen, eignen sich die hochwachsenden Sorten, wie z.B. Lilium `Netty´s Pride`, `Red County`, `Mapira` oder auch unsere orientalischen Lilien mit gefüllten oder ungefüllten Blüten. Achten Sie dabei auf einen windgeschützten Standort, da die Pflanzen sonst leicht umkippen oder abbrechen können. Die Töpfe müssen auf jeden Fall tief genug sein, min. 30 Zentimeter ist ideal. Um sicherzustellen, dass der Boden auch nach längerer Zeit feucht bleibt, sollte vorzugsweise normale Blumen- bzw. Gartenerde als Substrat verwendet werden. Die Töpfe bzw. Pflanzgefäße müssen aber dennoch gut drainiert sein. Vergessen Sie nicht, die gelegentliche Düngung für eine üppige Blütenpracht. Geben Sie direkt Langzeitdünger mit in die Erde, dass spart das 14-tägliche Düngen. Zur Pflanzung im Garten oder Kübel empfiehlt sich immer eine große Menge als Tuff bzw. Cluster zu pflanzen, statt nur ein oder zwei Zwiebeln. Dies erzeugt sofort einen WOW-Effekt und verleiht im Garten, auf Balkon oder Terrasse etwas exotischen Flair. Die asiatischen Lilien sind meist geruchslos oder besitzen nur einen leichten Duft. Hingegen die Verwandten aus der Sektion der orientalischen Lilien, den deutlich typischen Lilien-Duft verströmen.
Lieferbar ab KW : 5
Lieferbar bis KW : 17
Botanische Bezeichnung : Lilium x Hybrida
Blütenfarbe: mehrfarbig
Blütezeit: Juli, August, September, Oktober
Gefäßart: Kübel
Gefäßkultur: ja
Lebensdauer: mehrjährig
Nützlingspflanze: Ja
Pflanzabstand ca.: 25 cm
Pflanztiefe ca.: 10 cm
Pflanzzeit: März, April, Mai
Schnittblume: ja
Standort: sonnig
Verwendung: Nahrungsquelle für Nützlinge und Insekten
Winterhart: ja
Wuchshöhe ca.: 90 - 120 cm
*Beim dargestellten Preis handelt es sich um unsere unverbindliche Verkaufsempfehlung (UVP) zum Weiterverkauf. Ihr individueller Listenpreis wird erstmalig im Warenkorb berechnet.