Informationen

Produktinformationen "Rübsen Lenox"

Die zweijährige Rübse 'Lenox' ist eine Winterrübse, welche vorrangig zur Gründüngung dient. Hier kann sie den Vorteil, den im Boden vorhandenen Stickstoff vor Auswaschungen zu schützen, voll und ganz ausspielen. Weniger gefragt ist diese Rübse hingegen als Futterpflanze, da sie vom Wild nur in Zeiten eines mangelnden Nahrungsangebots beäst wird.

Insgesamt erreichen die Pflanzen eine Wuchshöhe von 30 bis 40 cm. Sie sind sehr genügsam und stellen kaum Ansprüche an Standort und Boden. Im Vergleich zu Raps können Winterrübsen deutlich später ausgesät werden. So erstreckt sich das Zeitfenster für die Aussaat von April bis Oktober. Für eine Fläche von 1.000 m² müssen bei einer Reinsaat 1 kg Saatgut aufgewendet werden. Im Herbst treiben die Pflanzen erneut aus, falls die Aussaat früh im Jahr erfolgt ist.

Botanische Bezeichnung : Brassica rapa var. silvestris
Aussaatzeit: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Lebensdauer: zweijährig
Saatgutmenge pro 1000m² b.Reinsaat: 1 kg
Wuchshöhe ca.: 30 - 40 cm
*Beim dargestellten Preis handelt es sich um unsere unverbindliche Verkaufsempfehlung (UVP) zum Weiterverkauf. Ihr individueller Listenpreis wird erstmalig im Warenkorb berechnet.